Hypnosetherapie

Hypnosetherapie

Man kann die Hypnose als einen Zustand zwischen Wachsein und Schlafen
bezeichnen. Der Hypnotisierte ist körperlich tief entspannt, während er geistig aber
äußerst konzentriert und aufmerksam ist. Das Zeitgefühl geht verloren, die Umwelt
wird unwichtig, man fühlt sich sehr wohl – eine Art Kurzurlaub für Körper und Seele.

Was geschieht bei der Hypnose?

Die meisten Menschen nehmen die Hypnose als eine sehr tiefe und angenehme
Entspannung wahr, vergleichbar etwa mit tiefer Meditation.
Zu Beginn jeder Sitzung findet ein ausführliches Vorgespräch statt, in dem Ihre persönlichen Besonderheiten geklärt werden.
Anschließend machen Sie es sich ganz bequem und der Hypnosetherapeut spricht
einfach ganz ruhig zu Ihnen. Dabei entspannen Sie sich immer mehr. Selbst in tiefer Hypnose schlafen Sie nicht, sondern Sie haben die
ganze Zeit alles unter Kontrolle. Sie fühlen sich für eine Weile sehr wohltuend
und tief entspannt. Gleichzeitig bekommen Sie alles mit, was um Sie herum geschieht und was gesagt wird.

Vorurteile über Hypnose

Die meisten Vorurteile über Hypnose gehören in das Reich der Märchen und Fabeln.
Grundsätzlich gilt immer: Niemand ist in Hypnose dem Hypnotiseur ausgeliefert.
Niemand würde in Hypnose Dinge tun, die er im Wachzustand ablehnen würde.
Hypnose ist immer freiwillig.
Therapeutische Hypnose sollte nicht mit Bühnen- oder Show-Hypnose verwechselt werden. Beides hat nicht das Geringste miteinander zu tun. Moderne angewandte Hypnose ist ein therapeutisches Verfahren mit dem Ziel, Menschen zu heilen und zu helfen. Sie setzt bei allen Behandlungen, die sie anwenden, eine umfangreiche Ausbildung und die Verpflichtung zu verantwortungsvollen Einsatz voraus.

Wo kann Hypnose eingesetzt werden?

  • Gewichtsabnahme
  • Raucherentwöhnung
  • Zur Entspannung und Stressreduzierung
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Aufarbeitung von Vergangenem
  • Chronische Schmerzen, Kopfschmerzen, Migräne
  • Ängste jeder Art
  • Stottern, Unsicherheiten, Beziehungsprobleme
  • Negative Gemütszustände, Lustlosigkeit, Aggressivität und
    Konzentrationsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Unterstützung beim Lernen – Vorbereiten auf Prüfungen oder wichtige Auftritte

Noch Fragen oder Terminwunsch?

Klicken Sie hier um einen kostenfreien Rückruf  zu erhalten